Herzlich Willkommen im Gästehaus RöApp
Willkommen zu Hause
Im Herzen Schwabens
Freizeit & Erholung
Fitness & Wellness
Rezepte
I schwätz schwäbisch
Fotoalbum
Anreise & Wetter
Preis & Leistung
Kontakt
Links
Gästebuch
Impressum


Ob aktiv, oder entspannend:

 

Ob Profi, der das Extrem sucht, oder eher der gemütliche Genußradler, in Sachen Bewegungsmöglichkeiten haben Sie bei und die Auswahl schlechthin:

 

Klettern, Kajak, Wandern, Mountainbike, Rennrad, Schwimmen, Golf...eigentlich gibt es im Schwabenland nichts, was es nicht gibt.

 

Die schönsten Touren und besten Tipps stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

 

 

 

 

Herbstzeit in Schwaben:


Wandern, Besenwirtschaft, oder in eine Ausstellung?

Der Herbst bietet neben farbenfrohen Wäldern, allerhand Freizeitmöglichkeiten.

In Stuttgart können Sie die Ausstellung "Die Schwaben -zwischen Mythos & Marke" im Alten Schloss besuchen.

Von der Stauferzeit, bis zu Global Playern, begeben Sie sich auf eine 2000 Jahre lange Zeitreise.

Zu finden in 70173 Stuttgart, Altes Schloss, am Schillerplatz 6.

Mehr Infos und Öffnungszeiten unter:


www.schwaben-stuttgart.de

 

 

 

Tafeln wie die Rittersleut- auf der Burg Teck


Die Burg auf der Teck, die auf über 700m am Albtrauf thront und bis weit ins schwäbische Voralbgebiet zu sehen ist, lädt ein, zu einem einmaligen Mittelalterspektakel:


Die Teckburger Tafeley- im rustikalen Bürgersaal tafeln wie im 15/16 Jahrhundert.

Bewirtet von historisch gekleideten Mägden und Knechten, begrüsst vom Hausherren, der das Regelum der Tafeley verkündet.

Nach ca. 4 Stunden, wird das Gelage vom Nachtwächter beendet.


Termine und weitere Informationen unter Tel.: 07021/55208

 

 

 

 

Erkunden Sie unsere wunderschöne Landschaft mit dem E-Bike:

 

Erkunden Sie unsere schöne Landschaft bequem mit dem E-Bike. Mit diesen modernen Fortbewegungsmöglichkeiten sind selbst die Hügel und Berge unserer Umgebung, bequem erfahrbar.

 

Im Raum Stuttgart finden Sie 45 Verleihstationen und über 100 Auflademöglichkeiten für Ihr E-Bike.

 

Zahlreiche Touren sind möglich:

 

Fahrten nach Stuttgart, oder auf die Schwäbische Alb ins Biosphärengebiet, oder in die Weinbaugebiete am Neckar.

 

Alle Informationen und zahlreiche Routenvorschläge finden Sie hier:

 

http://www.e-bike-region-stuttgart.de 

 

 

 

Das naldo-Freizeit-Netz


Vom 1.Mai bis 16. Oktober 2016 ist die Saison für die Rad-Wander-Züge und -Busse im naldo-Freizeit-Netz.

Immer Sonn- und Feiertags haben Sie die Möglichkeit in verschiedenen Verkehrsverbünden Baden-Württemberg zu entdecken.

Da wäre die uns am nächsten gelegene Schwäbische Alb-Bahn, eine nostalgische Bahn mit bewirtschafteten Triebwagen, oder historischen MAN- Schienenbussen.

Beide pendeln zwischen Ulm, Münsingen und Kleinenengstingen und sind mit dem Rad-Wander-Shuttle und verschiedenen Rad-Wander-Bussen vernetzt.

Auf der Alb können Sie zum Beispiel das Biosphärenreservat erkunden.


Weitere Netze sind z.B. die Zollern-Alb Bahn und der RegioBus Bodensee, der stündlich von Sigmaringen nach Überlingen und zurück verkehrt.


Gerne informieren Sie auch persönlich, über die zahlreichen Angebote für Radfahrer und Wanderer in der Region Schwäbische Alb.

 

 

 

Der Gruibinger Albmarathon, für alle Mountainbiker, die es etwas extremer mögen


Am 10. und 11. September findet der mittlerweile achte Albmarathon statt, der alleine auf der 64 Km langen Kurzstrecke 1900 Höhenmeter bietet und sich damit nicht vor den Alpen verstecken muss.

Die 94 Kilometer lange Langstrecke ist dann auch wirklich nur etwas für Profis.

 

Es gibt aber auch eine AOK Einsteigerstrecke mit nur 20 Kilometer und machbaren 350 Höhenmeter.

 

Infos unter: www.erlebnisregion-schwäbischer-albtrauf.de 

 

 

 

 

Waldhöhenfreibad in Ebersbach/Fils

 

 

 

 

 

...das Waldhöhenfreibad! 

 

 

 

Direkt hinter unserer Pension geht es kurz und steil hinauf, etwa 300m bis zum Waldhöhenfreibad.

Schwimmen Sie ihre Runden über den Dächern von Ebersbach und geniessen Sie die Aussicht bis hinüber zur nahen Schwäbischen Alb. 

Von Mai bis in den September hinein, steht das Waldhöenfreibad zu Ihrer Verfügung.

 

Mehr Informationen unter:

 

www.ebersbach.de/waldhoehnfreibad.html 

 

 

 

 

 

Bike-Crossing Schwäbische Alb

 

Die extreme Tour von Tuttlingen im Südwesten der Alb, bis nach Aalen im Nordosten.

Durchfahren Sie die Schwäbische Alb entlang des Albtraufs, auf einer Strecke von fast 400km und mit strammen 10.000 Höhenmetern.

 

Alle Infos unter:


www.wrsv.de 


www.trophy.alb-gold.de 

 

 

 

 

Thermalbad Bad Überkingen

 

Wunderschön gelegen im Herzen der Schwäbischen Alb.

Regelmässig finden auch Parties und Veranstaltungen statt, einfach mal auf die Homepage schauen!


Mehr Infos und Termine unter:

 

www.thermalbad-ueberkingen.de

 

 

 

 

Radtouren im Stauferland

 

Der Landkreis Göppingen ist der erste Landkreis Baden-Württembergs, der das Prädikat "Fahrradfreundlicher Landkreis" erhalten hat.

 

Dies bedeutet, dass Sie nicht nur erstklassig ausgeschilderte Radrouten erwarten dürfen, sondern dass auch die nötige Radinfrastruktur vorhanden ist.

Entlang der "Albtrauf-Route können Sie sogar Pedelecs mieten, mit denen untrainierte mühelos jede Steigung meistern.

 

Über 350 Kilometer beschilderte Radtouren führen durch idylische Dörfer, duftende Obstwiesen, dunkle Wälder und tiefe Schluchten durch den Stauferkreis Göppingen.

Unser Gästehaus ist dafür der ideale Ausgangspunkt, die "Filstalroute" beginnt beispielsweise fast  vor unserer Haustür.

 

Insgesamt gibt es vier familienfreundliche Routen von 30 km bis 100 km und 364 Höhenmetern bis 700 Höhenmetern, sowie vier eher sportlich anspruchsvollere Routen, von 51 km, und 669 Höhenmetern,

bis hin zu 187 km und 1.450 Höhenmetern.

Diese längste Route ist der mit vier Sternen vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) ausgezeichnete "Albtäler Radweg".


Informationen gibt es unter:


www.albtaeler-radtour.de


www.landkreis-goeppingen.de/Radrouten

 

 

 

 

Raderlebnis Schurwald:

 

Starten sie direkt vor unserer Haustür in Richtung Nassachtal und entdecken sie die letzen aktiven Köhler Deutschlands, bevor sie nach wenigen Höhenmetern eine grandiose Aussicht über das Schwabenland geniessen.

 

Über Adelberg kommen sie nach Wäschenbeuren am Fusse des Hohenstaufens.

Durch erholsame Wälder fahren Sie zum Herrenbachstausee und für den Hunger zwischendurch finden Sie natürlich zahlreiche Restaurants auf ihrer Strecke.

 

Die neue Radbroschüre für den Landkreis Göppingen erhalten Sie bei uns, oder beim i-Punkt im Göppinger Rathaus

 

 

 

 

Bäderlandschaft Stauferkreis:

 

Mit Bad Boll, Bad Ditzenbach und Bad Überkingen stehen Ihnen gleich drei Thermalbäder zur Entspannung zur Verfügung.

 

Bei 34-36° warmen Wasser die Seele baumeln lassen und anschliessend in die Sauna, oder das Solarium? Hier ist alles möglich!

 

Mehr Informationen erhalten sie unter:

 

www.baedergemeinschaft.de

 

 

 

 

Barbarossa-Thermen Göppingen


Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit vom Alltag!

Auf Sie warten eine Saunalandschaft, eine Badearena, eine Wellnessoase und ander Höhepunkte.

Buchen Sie einfach ein Verwöhnangebot- und lassen Sie die Sorgen hinter sich.


Mehr Informationen erhalten Sie unter:


www.barbarossa-thermen.de